Hansjörisch Hus in Leis ob Vals (2017)
Hansjörisch Hus in Leis ob Vals (2017)
Das Hansjörisch Hus in Leis on Vals nach dem Abbruch (Aufnahme vom 28. November 2018)

Skandalöser Abbruch eines Baudenkmals

A Val è ina chasa istorica vegnida stgarpada giu (Telesguard, 30.11.2018)

Nützliche Links

Alle Informationen zum Fall auf der Website des Bündner Heimatschutzes: Skandalöser Abbruch eines Baudenkmals in Vals-Leis

Kontakt bei Rückfragen

Bündner Heimatschutz
Ludmila Seifert, info@heimatschutz-gr.ch  
 

Abbruch eines historischen Hauses landet vor Verwaltungsgericht. (Regionaljournal Graubünden, 04.12.2018)
Novitads – Chasa istorica stgarpada giu a Val (Telesguard, 03.12.2018)
Saira: Val ha stgarpà giu chasa senza spetgar temp da recurs (Actualitad, 30.11.2018)

Weitere Fälle

Laufend / Steinhaus, VS

Heidenhaus aus dem 15. Jahrhundert sucht neue Besitzer

Ihr Baudenkmal im Goms? – Das wohlproportionierte spätmittelalterliche Wohnhaus steht seit Jahren leer und zerfällt. Interessierte, die sich einer denkmalgerechten Instandsetzung und Nutzung verpflichten, können das Gebäude inklusive Grundstück zu einem symbolischen Preis erwerben. 

Laufend / Basel, BS

Landhaus und Ingenieurperle trotz guten Willens verloren?

Das letzte barocke Landhaus seiner Art in Kleinbasel und ein Schreinereigebäude mit innovativer Tragwerkskonstruktion des Ingenieurs Heinz Hossdorf sollen einem Neubau weichen. Der Besitzer ist sich des Werts der Bauten sehr wohl bewusst: Er hat sich jedoch erfolglos um einen anderen Standort für sein Projekt bemüht.

Laufend / Zürich, ZH

Waffensaal und Kasernenareal endlich restaurieren

Seit Jahrzehnten lässt das politische Seilziehen um die künftige Nutzung des Kasernenareals ein Denkmal von nationaler Bedeutung vor sich hinbröckeln. Ein Ende ist nicht in Sicht: Der Zürcher Kantonsrat hat im Januar 2019 dem von der Kantons- und Stadtregierung ausgearbeiteten Sanierungs- und Nutzungskonzept eine Absage erteilt.

Feed: Der Fall auf Facebook, Twitter,…